Monat: Juni 2017

Wald-Familien-Aktionstag

Am Anfang des Jahres wurden in unserem Waldgebiet, das die Walderzieherinnen zusammen mit den Walddetektiven regelmäßig für ihre spezifische Bildungsarbeit nutzen, 6 riesengroße Bäume gefällt. Die dicken Baumstämme wurden von den Waldarbeitern abtransportiert, der Rest (Äste, Zweige, kleine Stämme, Baumkronen) blieb liegen. Nun war der Spiel- und Bildungsraum für die Kinder eingeschränkt. Ein Problem? Ja! […]